Sara und Hagar

Bibel heute 2/11

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Die Bibel erzählt in Genesis 16 und 21 von dem Schicksal Saras, der Frau Abrahams, und Hagars, ihrer Sklavin. Die Erzählung dreht sich um die zentrale Frage des Kinderkriegens und die damit verbundenen Konflikte im sozialen Beziehungsgefüge: Frauenstreit und Leihmutterschaft, Flucht, Vertreibung und Gottesbegegnung umfassen dieses spannende Kapitel in der Bibel.
Die Bedeutung der Hagar-Sara-Erzählung erstreckt sich bis in den heutigen interreligiösen Dialog zwischen Jüdinnen, Christinnen und Musliminnen.

Produktinformationen

ISBN: 978-3-940743-33-6
Bestellnummer: 2001102
Erschienen: 15.05.2011

Ähnliche Artikel