Dialog: ins Gespräch kommen

Bibel heute 4/12

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Die deutschen Bischöfe haben in ihrem Gemeindebrief „Im Heute Glauben“ im vergangenen Jahr zu einem Gesprächsprozess eingeladen. Dieser Dialog, der bis 2015 in mehreren Gesprächsforen durchgeführt werden soll, ist in gewisser Weise ein Experiment. „Bibel heute“ möchte das unterstützen, indem es von der Bibel her fragt, wie denn Dialog gelingen kann – oder eben auch misslingen.
Die Bibel ist selbst ja schon ein vielstimmiges Buch, in dem sehr verschiedene Ansichten über Gott und die Welt miteinander ins Gespräch gebracht werden. Dass aber auch Widersprüche positiv gesehen werden können, indem sie viel über diesen vielfältigen Gott der Bibel aussagen, ist ein spannender und vor allem weiterführender Gedanke.
Doch auch die Bibel selbst enthält einen großen Anteil von Erzählungen über Gespräche und Dialoge: geglückte und weniger geglückte. Und es lohnt sich, genauer hinzuschauen, woran das jeweils liegen mag. Auch die Gespräche, die geführt wurden, als es darum ging, der Bewegung des Jesus von Nazaret eine Form zu geben, die den Intentionen des Rabbis aus Galiläa gerecht wird, sind ausgesprochen spannend. Es mag manche erstaunen, wie spannungsgeladen es da zuging, wo um die Zukunft gerungen wurde – aber warum sollte es auch anders sein, wenn da um die Wahrheit gerungen wird (1 Kor 11,19)?

Produktinformationen

ISBN: 978-3-940743-39-8
Bestellnummer: 2001204
Erschienen: 15.11.2012

Ähnliche Artikel