Dogma im Wandel

Seewald, Michael

Fehlt kurzfristig am Lager, Bestellung wird vorgemerkt

Es wird in der Kirche viel über Veränderung gestritten, aber zu wenig über das Problem des Wandels nachgedacht. Was kann „Dogma im Wandel“ bedeuten? Anhand der aktuellen Fragen nach z.B. der Ordination der Frau, der Zulassung wiederverheirateter Geschiedener zur Eucharistie und der Stellung homosexueller Partnerschaften wird versucht, die Glaubenslehre mit Sinnelementen der säkularen Welt zu verbinden.

Produktinformationen

ISBN: 978-3-451-37917-8
Bestellnummer: 523785
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 288
Erscheinungstermin: 14.05.2018

Ähnliche Artikel