Ikone "Die Auferstehung Jesu Christi"

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Das Original der Ikone „Auferstehung Jesu Christi“ stammt vom Hagiographen Theophanes und wurde Mitte des 16. Jh. geschrieben. Es gehört seither zum Schatz des Klosters Stravonikita auf Berg Athos. Die Reproduktion ist in aufwändigem Siebdruck auf Leinwand gedruckt und zeigt ausnahmslos alle Altersspuren des über 400 Jahre alten Originals. Das himmlische Licht spiegelt sich auf der Reproduktion in zarten Vergoldungen der Gewandfalten, Kronen und Saumbesätze wieder. Die Beschriftung innerhalb des roten Bogens bedeutet übersetzt „Die Auferstehung“. IC XC sind die Christusinitialen.

118,00 €
106,00 €
Mitgliederpreis
Als Mitglied im Verein Kath. Bibelwerk e. V. erhalten Sie unseren speziellen Mitgliederpreis auf dieses Produkt.
Erfahren Sie hier wie Sie Mitglied werden.
Jetzt bestellen

Produktinformationen

Bestellnummer: 523740
Einband: Siebdruck auf Leinwand u.Holz, m.Aufhänger/Zertifikat/Siegel
Abmessungen: 23 x 34 cm
Erschienen: 12.02.2018

Ähnliche Artikel