Paulus - Wegbereiter des Christentums

Welt und Umwelt der Bibel 1/09

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Die geballte Kraft seines Vorgehens entstammte der Überzeugung, dass mit Jesus aus Nazaret die Weltgeschichte eine grundlegende Wende erfahren hatte: Ab sofort war es möglich, am „Himmel auf Erden“ konkret mitzuarbeiten und mitten im griechisch-römischen Alltag, mit all seinen Tempeln und Kulten, die Existenz des einen und einzigen Gottes erfahrbar zu machen. Orte dieser neuen Frömmigkeit und Lebenspraxis waren die kleinen Gemeinden (maximal ca. 100 Personen), deren Aufbau und Pflege Paulus zusammen mit anderen Missionaren seine ganze Aufmerksamkeit widmete. Allein seine Briefe und die Apostelgeschichte nennen etwa 40 Personen, die gemeinsam mit Paulus neue „Zellen messianischen Lebens“ aufbauten und bestehende betreuten.
Interessant ist dabei, welch bedeutende Rolle Frauen in dieser „Vorgeschichte des Christentums“ spielten. Revolutionär war die Offenheit, die dort einzog: „Alles ist erlaubt – alles ist rein!“ waren provozierende Slogans, mit denen Paulus religiöse Ängste abschüttelte.

Produktinformationen

ISBN: 978-3-940743-44-2
Bestellnummer: 3000901
Erschienen: 01.01.2009

Ähnliche Artikel