Verwundete Engel

Begegnungen mit Menschen am Rand

Petrus Ceelen/Sepp Riedener/Fridolin Wyss

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Unsere moderne Leistungs- und Konsumgesellschaft hat viele menschliche Werte an den Rand verdrängt, schafft weltweit Ungerechtigkeit und lässt Menschen, die dem Leistungsdruck nicht gewachsen sind, oft als Wrack auf der Strasse zurück. Da erstaunt es nicht, dass viele dieser Werte gerade am Rand wieder entdeckt werden können, bei Armen und Obdachlosen, Drogensüchtigen und Kranken. Das vorliegende Geschenkbuch zeigt diakonisch Tätigen wie Spendern gemeinnütziger Einrichtungen der Caritas, wo und wie ihr Engagement zum Tragen kommt. Die Autoren, Seelsorger in der Randgruppenarbeit, wirken als Brückenbauer zwischen den Welten. In ihren Geschichten lassen sie uns die Betroffenen als verletzte Seelen erleben, als Menschen mit vielen Brüchen und doch mit dem normalen Wunsch nach etwas Glück. Die 30 Farbbilder im Buch sind Kunst von der Gasse, Bilder, die leidenschaftlich Verzweiflung und Hoffnung festhalten. Ein Teil der Texte sind Bearbeitungen von Beiträgen im Schweizer Fernsehen, welche die Autoren als "Wort zum Sonntag" gehalten haben.

Produktinformationen

ISBN: 978-3-460-20889-6
Bestellnummer: 20889
Einband: kartoniert, Klappenbroschur
Abmessungen: 16x22,5
Seitenzahl: 140
Erschienen: 08.06.2016

Ähnliche Artikel