Weihnachten im Alten Testament

Bibel heute 4/18

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Kaum jemandem ist bewusst, dass die Weihnachtserzählungen des Neuen Testaments komplett aus dem Alten Testament schöpfen: Betlehem und David, die Geburt aus der Jungfrau, der Stern, dem die Magier folgen, die Engel, die Botschaften bringen, die Hirten, die Krippe … Schaut man sich diese Zusammenhänge etwas genauer an, dann spürt man wie die ersten Christen, dass Gott mit der Geburt des göttlichen Kindes ein Zeichen gibt, das die Welt verändern soll: hin zu Frieden und Heil für alle Menschen.

Produktinformationen

ISBN: 978-3-944766-68-3
Bestellnummer: 2001804
Einband: kartoniert
Abmessungen: 20,5 x 28 cm
Seitenzahl: 35
Erschienen: 26.11.2018
Lieferbare Ausgaben

Inhalt

Dieter Bauer
Das Alte Testament an der Weihnachtskrippe
Einblick

Elisabeth Birnbaum
Die Geburt des Messias
Messiaserwartungen im Alten Testament

Dieter Bauer
Wie vom Göttlichen reden?
Matthäus und Lukas erzählen Ur-Geschichten

Alttestamentliche Motive an der Weihnachtskrippe:

Katrin Brockmöller
Die Geburt aus der Jungfrau
Bettina Eltrop
Betlehem, die Stadt Davids
Barbara Lumesberger-Loisl
Der Stern von Betlehem
Claudio Ettl
Die Sterndeuter
Katja Wißmiller
Die Engel
Claudio Ettl
Die Hirten
Dtelef Hecking
Die Windeln
Barbara Leicht
Ochs und Esel

In der Mitte
Mirjam
von Jacqueline Keune

Thomas Hieke
Zum Gebrauch des Alten Testaments im Neuen Testament
Interview

Thomas Markus Meier
Die "ganze Bibel" ins Blickfeld nehmen!
Zwischenruf

Elisabeth Birnbaum
Ein Manifest des Glaubens
Der "Messias" von Händel

Buchbespechung:
"Damit sich die Schrift erfüllt..."
Die Sonntagsevangelien als jüdische Texte lesen

Jacqueline Keune
Auf der Ägypten-Route
Aufgelesen

Georg Röwekamp
Ein Mann, ein Stern, eine Mutter
Jungfrau mit Kind, ein Fresko aus der Priscilla-Katakombe

Katrin Brockmöller
Wer ist Jesus?
Entdeckungen im Stammbaum Jesu nach Matthäus