Afrika in der Bibel. Die Bibel in Afrika

Bibel und Kirche 3/12

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

In Afrika spielt die Bibel derzeit eine prominente Rolle im öffentlichen Leben. Weil Kirchenleute, Politikerinnen und Politiker und Medienschaffende die Bibel immer wieder positiv und wertschätzend zitieren, wird sie geradezu als „afrikanisches Buch“ wahrgenommen.
Auch die Bibelwissenschaften sind in diesem öffentlichen Diskurs präsent, da sie dem Leben in Afrika in Zeiten von HIV/Aids, Gewalt, Armut und Korruption emanzipatorische, gewaltfreie und lebensförderliche Impulse aus der Bibel entgegensetzen.

Produktinformationen

ISBN: 978-3-940743-14-5
Bestellnummer: 1001203
Erschienen: 26.07.2012

Inhalt

Martin Leutzsch
Dunkle Geschichten?
Was in der Bibel über Afrika steht und was nicht

Anna Kiesow
Schwarz, stark und schön
Schwarze Menschen in alttestamentlichen Texten

Rainer Kessler
Ägypten in der Hebräischen Bibel
Ein facettenreiches Bild

Martin Leutzsch
Starkes afrikanisches Erbe
Jüdische und christliche Übersetzung, Überlieferung und Interpretation der
Bibel in der Antike und später

Joachim Kügler
Von Afrika lernen?
Zwischenruf

Werner Kahl
Westafrikanische Bibelinterpretationen
Irritationen, Herausforderungen, Bereicherungen

Stephanie Feder
Neue Perspektiven von Frauen
Exegesen afrikanischer Bibelwissenschaftlerinnen aus westlicher Sicht

Interview mit Musa W. Dube
„To push the boundaries“
Die Grenzen des Wissens weiten

Gerald O. West
Wir werden nicht mehr schweigen!
Tamars Geschichte und die Arbeit für Gender-Gerechtigkeit in Afrika

Eric Souga Onomo / Joachim Kügler
Afrikanische Kleriker zwischen Pastoral und Geld
Eine deutsch-afrikanische Lektüre von 1 Kor 9,1-23 im Kontext von Kamerun

Klaus Vellguth
Damit die Flamme brennt
Wege der Bibelpastoral in Afrika