Grenzen und Grenzgänge

Bibel und Kirche 2/16

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Angesichts der gegenwärtigen Tendenz zu verstärkter Abschottungspolitik möchte das neue Heft von Bibel und Kirche zur Überschreitung von Grenzen ermutigen. Sind Ausgrenzung und Obergrenzen alternativlos?

Produktinformationen

ISBN: 978-3-944766-11-9
Bestellnummer: 1001602
Erschienen: 02.05.2016

Inhalt

Jürgen Ebach
Grenzgänge
Sieben alttestamentliche Miniaturen und eine Nachbemerkung

Egbert Ballhorn
Grenzverschiebungen im Buch Josua
Oder: Was die Dirne Rahab in Israel zu suchen hat

Norbert Clemens Baumgart
Der Syrer Naaman und Israels Gott
Zu den Räumen und Grenzen in 2 Könige 5

Ulrike Bechmann
Grenzgänge zwischen Krieg und Frieden
Grenzüberschreitende Schritte in 2 Könige 5

Dieter Haller
Konvertiten, Schmuggler und Besessene
Die Grenze als Standort: Positionsbestimmung der Ethnologie

Uta Poplutz
Jesus als Grenzgänger
Von notwendigen Überschreitungen und begründeten Trennungen

Stefan Schreiber
Streitfall „identity markers“
Die Entgrenzung der neuen Christus-Gemeinschaft bei Paulus

Stephanie Feder
Die andere Seite
Die Bedeutung von Grenzen im postkolonialen Diskurs

Brigitte Grell
Grenzen – erlebt als Herausforderung

Michael Schindler
Von der Inspiration biblischer Bilder
Zur Grenzüberschreitung bei Straßenexerzitien

Burkhard Hose
Humanität kennt keine „Obergrenze“
Zwischenruf