Wie heißt Gott?

Bibel heute 1/18

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Haben Sie sich die Frage nach dem Namen Gottes schon mal gestellt? Oder sind Sie beim Vorlesen des Wortes Jahwe über die richtige Aussprache gestolpert? Vielleicht gehören Sie aber auch zu denen, die eigene Namen für Gott verwenden, wenn Sie über oder mit ihm – mit ihr? – sprechen? Die Heftausgabe bietet Informationen rund um den Gottesnamen und erklärt, warum die Wiedergabe mit Herr ein Platzhalter ist, der zum Befüllen anregt.

Produktinformationen

ISBN: 978-3-944766-38-6
Bestellnummer: 2001801
Einband: kartoniert
Abmessungen: 20,5 x 28 cm
Seitenzahl: 35
Erschienen: 28.02.2018
Lieferbare Ausgaben

Inhalt

Katrin Brockmöller
Wozu braucht Gott einen Namen?

Katrin Brockmöller
Jahwe oder Herr?
Die Herausforderung, den Gottesnamen zu übersetzen

Thomas Hieke
„Gestatten, ich bin …“
Gott stellt sich vor – Exodus 3

Katrin Brockmöller
Nachgefragt im Bibelwerk
Zum Gottesnamen in der neuen Einheitsübersetzung

Christiane Wüste
Eine Frau findet Gottes Namen
Genesis 16

Annette Böckler /  Amira Hafner-Al Jabaji / Reinhild Traitler-Espiritu
Adonaj, Allah, Allmächtiger
Gottes Name in den Religionen

Elisabeth Birnbaum
Wie gehe ich mit dem Gottesnamen um?
Nachgefragt

Bärbel Hasselbach
Versuch einer Annäherung an den „HERRN“ in Kapitälchen

Egbert Schlotmann
Mein Lieblingsname für Gott

Markus Lau
Namenlos – aber nicht anonym
Der Name Gottes im Neuen Testament

Angelika Böttcher
No name – no go
Die Namensinschriften der Ikonen

Bettina Wellmann
Die schönen Namen Gottes in den Psalmen

Wiltrud Rösch-Metzler/Stefan Jürgens
Leuchtschrift am Kirchturm: „Ja ich bin da“

Bettina Wellmann / Katrin Brockmöller
Mit dem Gottesnamen kreativ umgehen
Praxisteil