7 Wochen mit Dietrich Bonhoeffer

Bonhoeffer, Dietrich (Autor:in), Dietrich Bonhoeffer (Autor:in), Beate Vogt (Herausgeber:in)

lieferbar innerhalb 1-4 Werktagen

Dietrich Bonhoeffers Gedicht „Von guten Mächten wunderbar geborgen" hat unzählige Menschen berührt. In diesem Fastenkalender begleiten sieben Wochen ausgewählte Texte des Theologen und Widerstandskämpfers durch die vorösterliche Zeit. Bonhoeffer war nicht einfach nur ein „Kirchenmann". Er ging seine eigenen Wege, auch im politischen Widerstand und wollte sich von den Anforderungen eines Lebens in der Moderne niemals zurückziehen in ein frommes Idyll. „Vor und mit Gott leben wir ohne Gott" – so fasst er sein Lebensgefühl und seinen Glauben im Gefängnis zusammen. 

Der Fastenzeitbegleiter mit täglichen Impulsen aus den Schriften Dietrich Bonhoeffers ist eine Einladung und eine Herausforderung, dass wir uns der Wirklichkeit unseres Lebens stellen und nach tragfähigen Antworten fragen, was im Wechsel der Zeiten trägt und hält. Bonhoeffers Texte inspirieren in unübersichtlichen Zeiten und machen Mut, sich tiefer dem eigenen Glauben anzuvertrauen.

Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) ist offen für das moderne Leben, konsequent und mutig gegen die Unmenschlichkeit. „Das ist das Ende – für mich der Beginn des Lebens." Als er am 9. April 1945 im Widerstand gegen den Hitler-Terror starb, waren das seine letzten Worte.

 

14,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Bestellen

Produktinformationen

ISBN: 978-3-460-50012-9
Bestellnummer: 50012
Einband: Gebunden mit Leseband
Abmessungen: 211 x 155 mm
Seitenzahl: 104
Erscheinungstermin: 08.01.2016

Ähnliche Artikel