Den Fußspuren Christi folgen (1 Petr 2,21)

SBAB 71 Untersuchungen zum 1. Petrusbrief u.seinem Umfeld

Müller, Christoph Gregor (Autor:in), Dr. Christoph G. Müller (Autor:in)

lieferbar innerhalb 1-4 Werktagen

Christusgläubige, Kirchen und Gemeinden in der Gegenwart nehmen sich zunehmend in einer diasporalen Minderheitensituation wahr. Diese Selbstwahrnehmung kann auch als Einladung verstanden werden, sich intensiver mit der Lektüre des Ersten Petrusbriefes zu beschäftigen, der sich in der exegetischen Forschung der letzten 50 Jahre von einem Randthema zu einem Forschungsschwerpunkt entwickelt hat. Dieses Schreiben kann in besonderer Weise dienlich sein, Selbstvergewisserung und Identitätsentwicklung derer zu befördern, die heute „in den Fußspuren Christi" (vgl. 1 Petr 2,21) zu gehen versuchen. Dieser Band möchte dazu einladen, den faszinierenden und komplexen Ermutigungen des Ersten Petrusbriefes nachzuspüren, der Christusgläubige einlädt, in Hoffnung und Ausdauer ihre jeweilige Lage anzunehmen.

Der Band sammelt exegetische Beiträge des Autors zu Untersuchungen zum Ersten Petrusbrief sowie zu Untersuchungen zum Umfeld des Ersten Petrusbriefs, die in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen Publikationsorganen erschienen sind.

 

 

 

Über den/die Autor:in

Prof. Dr. Christoph Gregor Müller, 2001 Habilitation an der Universität Würzburg. Lehrtätigkeiten an verschiedenen Universitäten und Hochschulen. Seit 2004 Mitglied der „Studiorum Novi Testamenti Societas“. 2006 Ernennung zum ordentlichen Professor für Neutestamentliche Exegese, Neutestamentliche Einleitungswissenschaft und Bibelgriechisch an der Theologischen Fakultät Fulda. 2007 bis 2008 Prorektor. 2008 bis 2012 Rektor. Seit Oktober 2016 erneut Rektor der Fakultät. Herausgeber der Biblischen Zeitschrift (NT).

52,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Bestellen

Produktinformationen

ISBN: 978-3-460-06711-0
Bestellnummer: 6711
Einband: Kartoniert
Abmessungen: 205 x 145 mm
Seitenzahl: 300
Erscheinungstermin: 22.10.2020

Ähnliche Artikel