"..denn das ist der ganze

Mensch"Jüdische Feste / SBS 227

Jüngling, Hans-Winfried (Autor:in), Dr. Hans-Winfried Jüngling (Herausgeber:in), Christoph Körner (Herausgeber:in)

Lieferbar innerhalb ca. 7 Werktagen; Ihre Bestellung wird vorgemerkt

Fünf Feste, fünf Texte, fünf Zugänge: Das Buch widmet sich den Textrollen der jüdischen Feste Sukkot, Purim, Pesach, Schawuot und Tischa beAv. Als zentrale Themen werden dabei "entdeckt": die generative Chance einer Übergangsphase, in der sich der Protagonist des Buches Kohelet befindet, der religiöse Aspekt der "göttlichen Leerstelle" der Estererzählung, der dynamische Charakter der inneren und äußeren Schönheit des Menschen nach dem Hohelied, die Nähe und Ferne von Bild und Text im Hinblick auf die Auslegung des Buch Rut und das aktuelle Tauerbewältigungspotenzial, das die Klagelieder bieten. Insgesamt ergibt sich daraus ein Bild des "ganzen Menschen" in biblischer Perspektive.

35,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Jetzt vorbestellen

Produktinformationen

ISBN: 978-3-460-03274-3
Bestellnummer: 3274
Einband: Kartoniert
Abmessungen: 204 x 145 mm
Seitenzahl: 132
Erscheinungstermin: 17.01.2013

Ähnliche Artikel