Formen des Kanons / SBS 228

Hieke, Thomas

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Seit der Antike denken die Glaubensgemeinschaften über den Kanon und seine Ausprägungen nach: Bücher werden gezählt und gewichtet, Listen geschrieben, Strukturen geschaffen, die sich als geschichtlich fassbare "Bibeln" zusammenfügen: die jüdische Heilige Schrift, die griechische Bibel, die Vulgata, die Lutherbibel, die Einheitsübersetzung … All dies hat Einfluss auf die Auslegung. Die Beiträge reflektieren Formen des Kanons und untersuchen die literarischen und theologischen Auswirkungen des "größeren Kontextes" auf die Interpretation.

Produktinformationen

ISBN: 978-3-460-03284-2
Bestellnummer: 3284
Einband: Kartoniert
Abmessungen: 14,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 267 Seiten
Erschienen: 17.09.2013

Ähnliche Artikel