Schauen-Künden-Schreiben

Studien zur Prophetie

Rainer Kessler (Autor:in)

lieferbar innerhalb 1-4 Werktagen

Dies ist der dritte Sammelband des Verfassers in dieser Reihe. Nach den „Studien zur Sozialgeschichte Israels" (SBAB 46) und den „Studien zur Sozialgeschichte und Ethik des Alten Testaments" (SBAB 73) liegen nun „Studien zur Prophetie" vor. Der Obertitel „Schauen – Künden – Schreiben" weist auf den Paradigmenwechsel in der Prophetenforschung der letzten Jahrzehnte hin. Es wurde nämlich erkannt, dass neben dem Offenbarungsempfang („Schauen") und der mündlichen Verkündigung („Künden") auch die schriftliche Tätigkeit des Sammelns, Redigierens und Fortschreibens eine genuin prophetische Aufgabe ist. – Ein Schwerpunkt der Studien liegt auf Vorarbeiten zu Amos und Maleachi, die der Verfasser im letzten Jahrzehnt kommentiert hat. Aber auch Querschnittanalysen, Studien zur vorderen Prophetie, zu Deuterojesaja, Hosea und Micha wurden in den Band aufgenommen.

Über den/die Autor:in

Rainer Kessler, geb. 1944, war seit 1993 Professor für Altes Testament an der Universität Marburg. Seit 2010 befindet er sich im Ruhestand. Gastprofessuren nahm er in Santiago de Chile, Bogotá (Kolumbien) und Stellenbosch (Südafrika) wahr, Lehraufträge an den Universitäten Gießen und Würzburg. Forschungsschwerpunkte bilden die Sozialgeschichte Israels, die biblische Prophetie und die Ethik des Alten Testaments.

55,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Bestellen

Produktinformationen

ISBN: 978-3-460-06741-7
Bestellnummer: 6741
Einband: Kartoniert
Abmessungen: 205 x 145 mm
Seitenzahl: 376
Erscheinungstermin: 23.05.2022

Ähnliche Artikel