Damaskus

Welt und Umwelt der Bibel 1/97

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Die heutige Hauptstadt Syriens "Damaskus" gilt als die älteste ununterbrochen besiedelte Stadt der Welt. Aramäer, Griechen, Römer und Araber haben in dieser Stadt ihre Spuren hinterlassen. Sichtbar wird das z.B. an der berühmten Omayyadenmoschee, die einst Tempel des aramäischen Hadad, dann griechisch-römischer Jupitertempel, dann byzantinische Kirche war und schließlich zur Moschee wird. Das Heft bietet in zahlreichen Beiträgen einen Durchblick durch die Geschichte von "Damaskus" und zieht Verbindungslinien zur Bibel (Geschichte Israels, Elischa, Paulus und die frühe Kirche).

Produktinformationen

Bestellnummer: 3009701
Erschienen: 01.01.1997

Ähnliche Artikel