Heilige Berge

Geschichte, Mythos und Legende

Centini, Massimo

Erscheint ca. Dezember

Die Verbindung zwischen Bergen und Gott ist eine Konstante in allen Kulturen. Jedem dieser heiligen Berge wird eine eigene Wahrheit, fast eine heilige, symbolische und übernatürliche Bedeutung zugesprochen. Am Berg - so scheint es - ist man Gott noch ein Stückchen näher. Dies gilt insbesondere auch für die biblischen Berge: Ararat, Moriah, Karmel, Nebo, Masada, Tabor, Getsemani, Golgota u. a. Was macht einen Berg zum heiligen Berg? Erschließung der symbolischen Bedeutung biblischer Berge

Produktinformationen

ISBN: 978-3-460-30206-8
Bestellnummer: 30206
Einband: Halbleinen mit Leseband
Abmessungen: 16,3 x 24,5 cm
Seitenzahl: 256 Seiten
Erschienen: 20.11.2018

Ähnliche Artikel