Maria Magdalena

Welt und Umwelt der Bibel 2/08

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

Jüngerin Jesu und Zeugin der Auferstehung – Maria von Magdala ist die Frau in der Nachfolge Jesu, von der alle Evangelien berichten. Diese biblische Überlieferung wird vorgestellt, ebenso der Heimatort Magdala am See Gennesaret, aber spannend ist vor allem die Wirkungsgeschichte dieser Frau, denn seit den ersten nachchristlichen Jahrhunderten wird Maria Magdalena auch zu einer Symbolfigur, in der sich gesellschaftliche und kirchliche Strömungen zur Stellung der Frau spiegeln. Ihre Faszination ist bis heute ungebrochen.

Produktinformationen

ISBN: 978-3-940743-41-1
Bestellnummer: 3000802
Erschienen: 25.03.2008

Inhalt dieser Ausgabe

Helga Kaiser
DIE REPORTAGE
Gott weiblich
Eine verborgene Seite des biblischen Gottes

Christian Cebulj
THEMA: MARIA MAGDALENA
Aus dem Schatten des  Fischturms in die Nachfolge des Menschenfischers
Archäologische Notizen zur Heimatstadt der Maria Magdalena

Daniela Maria Ziegler
Frauen um Jesus
Versuch einer historischen Betrachtung

Susanne Ruschmann
Geheilte, Jüngerin, Osterzeugin
Die biblische Überlieferung

Tobias Nicklas
... und er küsste sie oft auf den Mund
Vom Verhältnis Jesu zu Maria von Magdala

Andrea Taschl-Erber
Eine Frau mit Autorität
Die Apostolin Maria Madalena

Sabina Hösli Gubler
Sünderin und Heilige
Geschichtliche Entwicklungen

Odile Delenda
Schöne und reuige Büßerin
Bilder einer Frau im 17. Jahrhundert

Reinhold Zwick
Figur des kulturellen Gedächtnisses
Zu einigen jüngeren Facetten der Erinnerung und Neubeschreibung

Barbara Leicht
Von Galiläa nach Frankreich
Die legenda aurea

Katherine Ludwig Jansen
Die Ankunft Maria Magdalenas in Vézelay

Sophie Laurent
Auf den Spuren der Maria Magdalena in der Provence

Die Patronin

Die Autorinnen und Autoren dieser Ausgabe