Messias

Welt und Umwelt der Bibel 2/17

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

MESSIAS – Der Traum vom Retter

Gerne und sehr schnell werden Politiker als „Messias“ benannt – solange sie noch nicht an der Macht sind! Meistens kippt die Stimmung dann und enttäuscht wenden sich die Menschen einem neuen Hoffnungsträger zu. Wo hat dieser Traum vom Retter eigentlich seinen Ursprung? Ein Blick ins Alte Testament und in die frühen jüdischen Schriften zeigt, dass die Sehnsucht nach dem Messias im Judentum geboren wird. Hier stößt man etwa beim Propheten Jesaja auf messianische Textpassagen, deren tiefer Wunsch nach Frieden und Gerechtigkeit bis heute Gänsehaut erzeugen kann. Die Menschen hinter diesen Schriften träumen von einem sanftmütigen, göttlich gerechten Friedensherrscher, wie unzählige Menschen in Kriegsgebieten das heute tun. Mit Jesus von Nazaret als dem „Gesalbten“ des neu entstehenden Christentums beginnt eine faszinierende Geschichte der göttlichen Erlöserhoffnung. Sie verläuft ganz unterschiedlich im Judenum, Christentum und Islam. Bis heute warten alle auf ein Reich der göttlichen Gerechtigkeit – und arbeiten nach Kräften daran mit?

Produktinformationen

ISBN: 978-3-944766-55-3
Bestellnummer: 3001702
Einband: kartoniert
Abmessungen: 22 x 28 cm
Seitenzahl: 86
Erschienen: 10.04.2017

Ähnliche Artikel