Messias

Welt und Umwelt der Bibel 2/17

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

MESSIAS – Der Traum vom Retter

Gerne und sehr schnell werden Politiker als „Messias“ benannt – solange sie noch nicht an der Macht sind! Meistens kippt die Stimmung dann und enttäuscht wenden sich die Menschen einem neuen Hoffnungsträger zu. Wo hat dieser Traum vom Retter eigentlich seinen Ursprung? Ein Blick ins Alte Testament und in die frühen jüdischen Schriften zeigt, dass die Sehnsucht nach dem Messias im Judentum geboren wird. Hier stößt man etwa beim Propheten Jesaja auf messianische Textpassagen, deren tiefer Wunsch nach Frieden und Gerechtigkeit bis heute Gänsehaut erzeugen kann. Die Menschen hinter diesen Schriften träumen von einem sanftmütigen, göttlich gerechten Friedensherrscher, wie unzählige Menschen in Kriegsgebieten das heute tun. Mit Jesus von Nazaret als dem „Gesalbten“ des neu entstehenden Christentums beginnt eine faszinierende Geschichte der göttlichen Erlöserhoffnung. Sie verläuft ganz unterschiedlich im Judenum, Christentum und Islam. Bis heute warten alle auf ein Reich der göttlichen Gerechtigkeit – und arbeiten nach Kräften daran mit?

Produktinformationen

ISBN: 978-3-944766-55-3
Bestellnummer: 3001702
Einband: kartoniert
Abmessungen: 22 x 28 cm
Seitenzahl: 86
Erschienen: 10.04.2017
Als e-Journal erwerben Zur Homepage "Welt und Umwelt der Bibel" Alle Ausgaben

Inhalt dieser Ausgabe

Christiane Altmann
Der Traum vom Retter
Einführung

Stefan Schreiber
Die große Frage: Ist Jesus der Messias?
Wie der jüdische Messias neu interpretiert wird

Stefan Schreiber
Messiaserwartung zur Zeit Jesu
Die Messias-Konzeption in den frühjüdischen Schriften

Peter Herz
„Auf der ganzen Erde erhebt sich das goldene Geschlecht“
Die Erwartung eines Retters im Römischen Reich

Wilfried Eisele
Göttlicher Besuch erwartet
Ankunft und Wiederkunft des Messias im Lukasevangelium

Tamar A. Avraham
Die Stadt des Messias
Jerusalem als Ort des Endgerichts

Ralf Rothenbusch
„Der Geist des Herrn ruht auf ihm ...“
Die Wurzeln messianischer Hoffnung im Alten Testament

Tamar A. Avraham
Der Lubawitscher Rebbe als „König Messias“
Schlaglicht: Die Chabad-Bewegung

Stefanie Pfister
Schabbatkerzen für Jeschua
Grenzgänger: Messianisches Judentum

Christiane Altmann
Ein Balanceakt zwischen Hoffen und Bangen
Messianische Erwartung(en) im Judentum

Helga Kaiser
Woran man den echten Messias erkennt
Jüdische Messiasgestalten

Muharrem Kuzey
Jesus und der Mahdi – zwei erwartete Erlöser
Messianische Vorstellungen im Islam

Hubertus Lutterbach
Gewalt im Namen des Messias
Das Täuferreich in Münster

Joachim Kügler
Herrscher, Heiland, Unterdrücker
Schlaglicht: Das messianische Motiv in Afrika