Traum - Gottes Rede in der Nacht?

Welt und Umwelt der Bibel 3/19 (Nr. 93)

Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

In der Bibel gibt es Botschaften, die in Traumgestalt vermittelt werden: sehr bekannt ist Jakobs Traum von der Himmelsleiter. Auch fu?r die Biografie seines Sohnes Josefs, der als Traumdeuter am Hof des .ägyptischen Pharao Karriere macht, spielen Träume eine große Rolle. Im Matthäusevangelium und der Apostelgeschichte lässt Gott in Träumen Josef und Paulus wichtige Botschaften zukommen. Neben der Traumdeutung gibt es aber auch Kritik an der Bewertung von Träumen – sind sie nicht nur Trugbilder und subjektive Empfindungen? Bei den meisten Propheten und bei Jesus Sirach wird angezweifelt, dass Träume göttliche Botschaften vermitteln könnten. Ähnliches findet sich in der griechisch-römischen Umwelt der Bibel. Ein Blick auf Siegmund Freud und die mit ihm beginnende psychologische Traumdeutung der Neuzeit und ein Ru?ckblick auf die antiken Traumdeuter weisen erstaunliche Gemeinsamkeiten auf, wie ein Schlaglicht zur modernen Hirnforschung zeigt ...

Produktinformationen

ISBN: 978-3-948219-40-6
Bestellnummer: 3001903
Einband: kartoniert
Abmessungen: 22 x 28 cm
Seitenzahl: 80
Erschienen: 25.07.2019
Zum ePaper Alle Ausgaben Zur Homepage

Inhalt

Christian Wetz
Was man heute über Träume weiß
Neurologisch-psychologisches Traumverständnis

Barbara Leicht
Und Gott sprach im Traum
Träume im Alten Testament

Barbara Leicht
Da erschien ihm ein Engel des Herrn im Traum
Träume im Neuen Testament

Martin Meiser
„Träume beflügeln Verrückte“
Antike und biblische Traumkritik

Isolde Kurzmann-Penz 
Die Verheißung zukünftiger Größe
Der Traum in der biografischen Literatur des 2. Jh. nC

Kasia Szpakowska
Den Träumen ausgeliefert
Träume im antiken Ägypten des 3.–2. Jh. vC

Jörg Lanckau
Wie sind Träume zu verstehen?
Einblicke in die antike Traumdeutung

Andreas Müller
„Und hab’ ich im Traum geschworen – geschworen hab’ ich doch“
Wie die Wüstenväter mit ihren Träumen umgingen

Jörg Lanckau
Können Träume heilen?
Von der Traumsuche im Heiligtum

Jörg Lanckau
Wurde im antiken Juda und Israel die Inkubation praktiziert?
Eine Spurensuche in der Bibel

Martin Meiser
Biblische Träume neu erzählt und gedeutet
Träume im frühen Judentum