Weißbuch zur globalen Förderung der

Palliativversorgung Empfehlungen der PAL-LIFE-Expertengruppe der PAV, Vatikan

Ilkamarina Kuhr/Thomas Sitte(Hg)

lieferbar

Die Päpstliche Akademie für das Leben (PAV) ist eine akademische Einrichtung des Heiligen Stuhls (Vatikan), die sich dem Schutz des menschlichen Lebens widmet und sich unter anderem mit Forschungsfragen

im Bereich der Medizinethik auseinandersetzt. Im Jahr 2017 startete die PAV ein internationales Projekt namens “PAL-LIFE: Eine internationale beratende Arbeitsgruppe zur Erforschung und Entwicklung der

Palliativversorgung weltweit“. Diese Arbeitsgruppe soll die Katholische Kirche darin beraten, wie sie eine konstante Weiterentwicklung der Palliativversorgung auf globaler Ebene unterstützen kann. Dieses Weißbuch

gilt als Stellungnahme der PAV zur Palliativversorgung,das dazu gedacht ist, anwaltschaftlich in Gesprächen mit den örtlichen Regierungen, Gesundheitsorganisationen, Führungskräften vor Ort und in Glaubensgemeinschaften

verwendet zu werden.

 

5,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Bestellen

Produktinformationen

ISBN: 978-3-460-25533-3
Bestellnummer: 25533
Einband: kartoniert
Abmessungen: 150 x 210
Seitenzahl: 116
Erscheinungstermin: 19.09.2019

Ähnliche Artikel